Wir bieten individuell zugeschnittene Kurse für alle Mitarbeiter Ihres Betriebes, die sich in schwierigen oder sogar gefährlichen Bereichen bewegen.

Dies müssen nicht zwangsläufig Wachleute oder

Sicherheitspersonal sein. Auch alle Mitarbeiter, die sich häufig

nachts oder auch tagsüber in "unsicheren" Bereichen aufhalten

müssen, wie z.B. Fahrdienste oder Angestellte, die von ihrem

Arbeitsplatz zum abgestellten KFZ gehen.

Immer häufiger haben Mitarbeiter im Dienstleistungsbereich "schwierige Kunden", welche sie betreuen müssen. Das Training erzielt positive psychologische Effekte und hilft akute Bedrohungen abzuwehren. Die Körpersprache wird verbessert, das Selbstwertgefühl gestärkt und dieses Verhalten führt zu einem selbstsicheren Auftreten und einer objektiveren Einschätzung der jeweiligen Situation.

Wenn Sie Fragen haben oder ein Informationsgespräch wünschen, können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen.

Holger Fritz    

Teamleiter Selbstverteidigung Pfalz

Tel. 0179 - 21 03 49 8

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!