Das Seminar richtet sich an Sicherheitskräfte und Kampfsportler, die sich mit dem Thema: Messer und Messerabwehr auseinandersetzen wollen.

Teilnahme ab 18 Jahren. Wir nehmen uns das Recht vor, Teilnehmer abzulehnen.

Im theoretischenTeil werden unter anderem die rechtlichen Aspekte wie Notwehr und Waffenrecht angesprochen.

Beim FMA Messertraining trainiert man Drills und Kombinationen aus dem philippinischen Messerkampf. Dieser Teil dient dazu ein Gefühl für die Gefährlichkeit und Möglichkeiten eines Messerangriffs zu bekommen. 

Im letzten Teil wird dann die Messerabwehr geübt, wie sie zur Zeit in einigen Polizei und Spezialeinheiten trainiert wird.

Verbindliche Anmeldung und Infos unter 0179 210 349 8 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Trainingsort: 67480 Edenkoben

 

Trainingszeiten:               14:00 -14:30 Theorie und Basics

                                     14:30 -15:30 FMA Messertraining

                                     15:30 -17.00 Messerabwehr

                                     17:00 Feedback                                  

 

Gebühr:                      49.-  Euro (inkl. 19% USt) für Nichtmitglieder

                                 40.-  Euro (inkl. 19% USt) für Mitglieder  Deutscher Kobudoverband

                                    

 

Haftung: Veranstalter und Ausrichter lehnen jegliche Haftung ab.